Gemeindewahlprogramm

Unser Gemeindewahlprogramm für Schwanewede

Die nächsten Jahre werden entscheidend sein für wichtige Weichenstellungen in unserem Zusammenleben. Unsere Kernthemen Klima- und Artenschutz müssen jetzt konsequent umgesetzt werden. Wir werden uns auch in Zukunft mit Mut und Kreativität für ein ökologisches, sozial gerechtes und weltoffenes Schwanewede engagieren. Dafür braucht es im Gemeinderat viele grüne Abgeordnete. Unterstützen Sie uns bei unserem Bemühen, wählen Sie die Kandidat*innen der Liste Bündnis 90 / DIE GRÜNEN.

GRÜNE stehen seit fast 50 Jahren für Natur- und Umweltschutz. Klimaschutz war schon Thema als es das Wort noch gar nicht gab. Von den Anfängen der Umweltbewegung an haben sich GRÜNE für den Schutz des Wassers, der Luft, den Erhalt fruchtbarerer Böden und die Artenvielfalt eingesetzt – das gehörte und gehört für GRÜNE NATÜRLICH dazu. Ohne den Klimaschutz ist GRÜNE Politik nicht denkbar.

Daran richtet sich NATÜRLICH auch unser Programm für Schwanwede aus – denn ohne den Einsatz für eine lebendige Umwelt machen alle politischen Ideen und Vorsätze keinen Sinn.

Deshalb machen wir uns auch in Schwanewede stark für

  • ernstgemeinten Klimaschutz und Klimafolgenanpassung, die unsere NATÜRLICHEN Lebensgrundlagen und unseren Wohlstand wahren;
  • erneuerbare Energien, die uns NATÜRLICH klimaschonend mit Strom versorgen;
  • eine Bauleitplanung, die sich NATÜRLICH an den Interessen der Bewohner:innen ausrichtet und den Klimaschutz im Blick behält;
  • eine Mobilitätsstrategie, die sich NATÜRLICH an den Interessen aller Bewohner:innen und Verkehrsteilnehmer:innen orientiert;
  • eine Bildungspolitik, die die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Familien in den Mittelpunkt stellt und NATÜRLICH Chancengleichheit und Selbstverwirklichung ermöglicht;
  • eine Wirtschaft, die global denkt und lokal handelt, und NATÜRLICH zukunftsfähig unsere kleinen und mittleren Unternehmen fördert; Logistikzentren sind von gestern – wir brauchen gute Arbeitsplätze;
  • eine Landwirtschaft, die sich an ökologischen Maßstäben ausrichtet und auch kleineren und mittleren Familienbetrieben NATÜRLICH ein gutes Aus- und Einkommen ermöglicht;
  • Kinder und Jugendliche sollen NATÜRLICH in Schwanewede gut aufwachsen können. Deshalb brauchen wir gute Kitas und Schulen und die Einbindung Jugendlicher in politische Entscheidungen;
  • der Naturschutz und Erhalt lebenswerter Umgebung muss NATÜRLICH Vorrang haben vor industrieller Ausbeutung (Sandabbau);
  • die Nachnutzung (Konversion) des ehemaligen Bundeswehrgeländes muss NATÜRLICH so gestaltet werden, dass es Wohnen, Arbeit und Freizeitgestaltung in lebenswerter, artenreicher Umwelt ermöglicht.
  • Eine Sozialpolitik, die NATÜRLICH unser Miteinander und die gesellschaftliche Vielfalt stärkt.

Das vollständige Programm gibt es HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.