Dörte Gedat Bürgermeister-Kandidatin

Dörte Gedat Bürgermeisterkandidatin

Der Ortsverband Schwanewede von BÜNSNIS90/DIE GRÜNEN war am 15.07.2020 zu einer Aufstellungsversammlung geladen um die Bürgermeisterkandidat*in zu bestimmen. Dörte Gedat wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählt. Andrea Hecht, Mitglied des Ortsvorstandes beglückwünschte Dörte Gedat und überreichte eine Gartendeko, das ein Mitglied persönlich gestaltet hatte.

In der Versammlung erklärte Dörte Gedat zuvor ihre Motivation und ihre Positionen zu den anstehenden Herausforderungen in Schwanewede. Als Bürgermeisterin möchte sie die Gemeinde gestalten und in eine positive Zukunft führen. Mit einer Offensive in Bildung, also Schule, Kitas und Krippe, aber auch mit innovativen Wohnprojekten auf dem ehemaligen Kasernengelände.

Die Anbindung, Entwicklung und Gestaltung der einzelnen Ortsteile Schwanewedes liegt ihr ebenfalls am Herzen. Sie möchte die Wohnortqualitäten erhalten und fortentwickeln um den Bürger*innen ein attraktives Umfeld zu bieten.

Ihre nächsten Schritte sind die Entwicklung einer Vision für die Zukunft Schwanewedes und die Aufstellung und Etablierung ihres Wahlkampfteams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.